Bundes- und Landesdelegierte gewählt

Wandsbeker Mitglieder diskutieren über Wahlergebnis und wählen ihre Bundes- und Landesdelegierten

Peter

Auf der gestrigen Bezirksmitgliederversammlung im Jenfeld-Haus trafen sich fast 30 Aktive, um über die Ergebnisse der Bezirksversammlungswahlen zu diskutieren und die Wahlkampfaktivitäten durchaus selbstkritisch zu hinterfragen. Neben dem positiven Aspekt der vier gewonnenen Mandate ging es darum, was wir in den nächsten Wahlkämpfen besser machen und sowohl WählerInnen als auch Neumitglieder dazu gewinnen können

Wir gratulieren den Gewählten Nadine Tjarks, Katrin Bergmann-Bennett, Thomas Iwan und Samin Yildirim, wünschen viel Erfolg für die nächste Legislatur und bedanken uns bei den ausgeschiedenen Mandatsträgern Anke Ehlers, Sabine Muhl, Frauke Häger und Rainer Behrens für die geleistete Arbeit.

Außerdem stand die Wahl von zwei Bundesdelegierten und insgesamt 14 Landesdelegierten nebst VertreterInnen auf der Tagesordnung.

Die Anwesenden wählten Nadine Tjarks und Thomas Iwan für die Amtszeit von 2 Jahren zu Bundesdelegierten. Auch hierbei ein glückliches Händchen und viel Erfolg.

 

 

 

09. Juni 2024 : Wahltag!

Liebe Website-Besucherinnen und -Besucher, am 09. Juni 2024 finden außer den Wahlen zum EU-Parlament in Hamburg die Wahlen der sieben Bezirksversammlungen statt.

...und ihr Geist lebt trotzdem weiter!

Gedenkkundgebung zum 81. Jahrestag der Ermordung der Mitglieder der "Weißen Rose"

Peter

Fast 100 Menschen waren heute dem Aufruf der VVN-BdA gefolgt und fanden sich zum Gedenken an die durch die Nazis ermordeten Widerstandskämpfer*innen der Weißen Rose in Volksdorf ein.

In den Redebeiträgen wurde deutlich gemacht, dass es neben dem Erinnern auch um den aktuellen Kampf gegen Rechtsradikalismus, Faschismus, gegen die AfD, für Demokratie und eine freie und offene Gesellschaft geht.

Stellvertretend für Die Linke.Wandsbek legten Jan Rübke und Peter Alexander vom Bezirksvorstand ein Gesteck nieder. Gut, dass viele weitere Genoss*innen vor Ort waren.

 

Neue SprecherInnen in zwei Ortsverbänden

Die Ortsverbände Wandsbek Kern sowie Bramfeld-Steilshoop, Farmsen-Berne wählten neue Ortsvorstände

Peter

Am 20. Feb. 2024 trafen sich die Mitglieder des Ortsverbands Wandsbek Kern im Kulturschloss, um ein neues SprecherInnen-Team zu wählen.

Mit Eilert Sandmann, Julia Spiegelhoff und Martin Wolter wird sich in den nächsten zwei Jahren ein junges, motiviertes Team um die Belange im Ortsverband kümmern.

Bereits ein paar Wochen vorher trafen sich die Mitglieder aus Bramfeld-Steilshoop, Farmsen-Berne im Brakula und wählten mit Samin Yildirim, Michael Labs und Halisa Ibraim ebenfalls ein junges, motiviertes SprecherInnen-Team.

Der Bezirksvorstand wünscht allen Gewählten viel Erfolg und Energie in den bevorstehenden Wahlkämpfen und freut sich auf die Zusammenarbeit.

 

(Fotos der Gewählten folgen so bald wie möglich)

 

 

Tarifvertrag jetzt!

Wir unterstützen die Forderung der Beschäftigten und der IG Metall Region Hamburg nach einem Tarifvertrag bei MOIA und erklären uns solidarisch!

Peter

Mitgliederversammlung am 03. Oktober 2023

Am 03. Oktober fand eine Mitgliederversammlung des Bezirksverbandes Wandsbek im Jenfeldhaus statt, auf der einige Personalentscheidungen getroffen wurden.

Als Vertreterin des Bezirksverbandes für die Bundesvertreter*innenversammlung wurde Leandra Dehn gewählt, als Vertreter Jan Rübke.

Turnusmäßig wurde auch der Bezirksvorstand für eine Amtszeit von zwei Jahren gewählt: Sprecherin ist Klara-Lea Schier, Sprecher Niclas Fladderak, Schatzmeister Peter Alexander, Beisitzer*innen Lydia Chandralingam und Jan Rübke.

Als Ersatzdelegierte für den Landesparteitag wurden Klara-Lea Schier, Karolin Küper, Tom Freudenberg und Hermann Kaienburg gewählt.

Wir bedanken uns bei allen Kandidierenden und wünschen den Gewählten viel Erfolg.

Unser Dank gilt auch dem bisherigen Bezirksvorstand für die geleistete Arbeit in den letzten zwei Jahren!